Anna Aaron

GERMAN (for English click 'more'): Die Reise beginnt 2007: Anna Aaron veröffentlicht die EP „I'll Dry Your Tears Little Murderer“, eingespielt im Wohnzimmer mit Freunden. Ihr akustischer Folk-Stil begeistert Sophie Hunger, welche die gerade erst 22-Jährige im Internet entdeckt und sie ihrem Label vermittelt. Das Debütalbum „Dogs In Spirit“ (2010) kann so aufwendiger produziert werden. 2011 gewinnt Anna Aaron den Basler Pop-Preis. Aus einem Engagement als Support-Act für das Erik ... [ mehr ]

Ausgewählte Titel

Alle ansehen
Publishing only
Publishing only
  • Playlist
Titel
Künstler
Ihre Playlist ist zurzeit leer.