|
  • Playlist
Title
Artist
Genre
Length
Playlist save clear
Your playlist is currently empty.

Solomon Grey

Mitglieder

Tom Kingston
Joe Wilson

Autoren

Tom Kingston
Joe Wilson

Links

Künstler teilen

Teilen

Biografie

GERMAN (for English click 'more'): Solomon Grey ist ein Londoner Musikprojekt von Tom Kingston und Joe Wilson. Das Duo traf sich in Wilsons Heimatstadt Oxford, wo sie zusammen in Bands spielten und schnell ihre gemeinsame Liebe zur Musik bemerkten.
Solomon Grey begannen zusammen Songs zu schreiben und legten dabei den Fokus auf eine gute Produktion – dabei verwischten sie die Grenze zwischen Live-Instrumenten und Elektronik und ließen sich von musikalischen Schwergewichten wie Dave Sitek, James Murphy und Little Dragon inspirieren. Nach dem Umzug nach Australien, wo sie zwei Jahre lang Musik ohne die Ablenkungsmöglichkeiten Londons schrieben, kam das Duo Anfang 2013 zurück nach England, wo sie ihre erste Single „Gen V“ veröffentlichten. Die zweite Single „Firechild“ folgte im November 2013 und weckte die Aufmerksamkeit des Labels Kitsuné, die die B-Seite „Last Century Man“ auf ihrer „New Faces“ Compilation 2014 veröffentlichten.
2014 schrieb das Duo den Soundtrack für „The Wild Atlantic Way“, ein Projekt des irischen Tourismusverbands. Kurz danach schrieb Solomon Grey den Soundtrack zu Miranda Bowens Spielfilm „Gozo“. Zuletzt wurde Solomon Grey mit der Musik zur BBC/HBO Adaption von J.K. Rowlings „The Casual Vacancy“ beauftragt.


ENGLISH: Solomon Grey is the London-based musical project of Tom Kingston and Joe Wilson. The pair met in Wilson's hometown of Oxford, playing in bands and quickly bonding over their shared love of music.

Solomon Grey began writing together with a heavy emphasis on production - blurring the lines between live instrumentation and programming, and drawing influences from contemporary heavyweights like Dave Sitek, James Murphy and Little Dragon. After moving to Australia for two years in order to write music away from London’s distractions, the duo returned to the UK in early 2013 to release their debut single, Gen V. A second single, Firechild, followed in November 2013 and brought the band to the attention of Kitsuné, who included the b-side "Last Century Man" on their "New Faces" compilation in 2014.

Not content with producing stunning slices of electronica, the duo was also developing as veritable and skilled composers, quickly becoming renowned for a unique mix of conventional classical composition and contemporary production. During early 2014, the duo wrote the soundtrack to The Wild Atlantic Way - a project for Tourism Ireland. Soon after, Solomon Grey scored Miranda Bowen’s feature film, Gozo. Most recently, Solomon Grey have been commissioned to score the BBC / HBO adaptation of JK Rowling's The Casual Vacancy.
view all 18 tracks 18 Tracks Found
AbspielenHinzufügenDownloadMehr +
Album: Broken Light (J_Ashworth Mixes) EP
Genre: Dance, Electronic
Instrumental: Ja
Rechte enthalten: Publishing only
AbspielenHinzufügenDownloadMehr +
Album: Dathanna EP
Genre: Pop, Electronic & Film Music
Instrumental: Ja
Rechte enthalten: Publishing only
AbspielenHinzufügenDownloadMehr +
Album: Dathanna EP
Genre: Pop, Electronic & Film Music
Instrumental: Ja
Rechte enthalten: Publishing only
AbspielenHinzufügenDownloadMehr +
Album: Dathanna EP
Genre: Pop, Electronic & Film Music
Instrumental: Ja
Rechte enthalten: Publishing only

Kürzliche Platzierungen

The Pass - Trailer

Kürzliche Tweets

Musikvideos

Broken Light
Firechild

Klicken Sie hier um eine private Notiz hinzufügen. Private Notizen können nur von Ihnen eingesehen werden.

Klicken Sie hier um einen Kommentar hinzufügen. Kommentare können von allen eingesehen werden.

©2017 MusicSales DE. All Rights Reserved.
Powered by Synchtank® V2.9 | Patents Pending
Connect with us