Neue Show: "Flying Pictures" im Hamburger Bahnhof

Neue Show: "Flying Pictures" im Hamburger Bahnhof

"Wie würden Bilder klingen, wenn sie Musik wären? Wie würden sie aussehen, würden sie von Tänzern zum Leben erweckt? Und was entsteht, wenn sich die Künstler ihrer Zeit über Genregrenzen hinweg inspirieren und ihre Kunst verschmelzen?" Das Komponistenduo Vivan und Ketan Bhatti hat erneut mit dem weltweit gefeierten Breakdance-Ensemble Flying Steps zusammengearbeitet und für ihre neueste Show "Flying Pictures" die von Modest Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" inspirierte Musik geschrieben. Die visuellen Elemente und dreidimensionalen Figuren stammen vom brasilianischen Künstlerduo OSGEMEOS.

Die Show im Berliner Museum Hamburger Bahnhof läuft bis zum 2. Juni 2019. Tickets gibt es hier!

Der Soundtrack zum Projekt ist am 5. April 2019 erschienen:

Klicken Sie hier, um einen Kommentar hinzuzufügen. Kommentare können von allen gesehen werden.

  • Playlist
Titel
Künstler
Ihre Playlist ist zurzeit leer.